Poggio al Grillo

Für Informationen und Reservierungen: +39 0586 1710402

Wein verkosten bedeutet, ihn durch die fünf Sinnen zu analisieren, seine Qualität  abzuschätzen, seine Düfte und Aromen zu erkennen. Es bedeutet, Gefühle  und Emotionen, manchmal Erinnerungen aufzuwachen...das ist was der landwirtschaftliche Betrieb “Poggio al Grillo” zielt darauf ab, Ihnen anzubieten: jeden Mittwoch die Besitzer des Weingutes teilen mit seinen Gästen Emotionen und Aromen ihrer Weine, und Sie werden bezaubernde Geschichten über  Weinherstellung ihres im grünen, im Herzen der Toskanischen Landschaft  liegendes Kellerraums erzählen.


Dauer: 1 Stunde

Preis: Euro 10,00/Person

Gesprochene Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch. 


Die Geschichte des landwirtschaftlichen Betriebs Poggio al Grillo ist mit der Entdeckung eines unverseuchten Gebiets im Herzen Castagneto Carducci. Der Duft des mediterranen Buschwaldes und die Leidenschaft von Alessandro Scalzini für das ausbrechende Aroma von Aleatico Passito Wein haben ihn inspiriert:daher rührt seine Entscheidung,Aleatico Weinreben zu pflanzen. Sein erfinderische Freund Luca D’Attoma hat an dem Projekt teilgenommen und ihm bei den ersten Schritten geholfen. Alessandro, professioneller Kardiologe, hat sich aus Neugierde der Herausforderung gestellt.

2008 beginnte das Abenteuer, mit dem ersten 5000 mt Weinberg. 

2011 wurden 5000 zusätzliche mt gepflanzt: 3500 mt Aleatico und 1500 mt Petit Manseng Weinreben. Vom allerersten Augenblick an wurden sie persönlich von Alessandro angebaut, der die Gesundheit des anfälligen Aleatico beihalten könnte, dank den Empfehlungen von näheliegenden Bauern und erfahrenen Fachmännern.

2012 wurde Rosatico geboren: ein Roswein aus der Mazeration  von Aleatico-Weinbeeren, dank der Unterstützung von Luca Rettondini, der die Erschließung des Bauernhofes nachverfolgt hat. 

Die jungste Tochter, Giulia, hat gemeinsam mit seinem Vater die Interesse an Wein und nach einer Bordeaux Reise  hat sie sich entschieden,  Weinkultur und Önologie zu lernen.

2015 ist der erste Aleatico-Passito geboren: das Ergebnis unseres aufmerksamen und andauerndes  Teamworks.

2016 ist ein neuer Weißwein aus der Mischung von Petit Manseng und weißen vinifizierten Aleatico geboren: Corvallo.

Castagneto Carducci